Äthiopien

In Äthiopien unterstützt der Grüne Fisch die Produktion von klimaschonenden Erdbausteinen.

Die Lehrwerkstätten des Vereins SELAM fördern nachhaltige Erdbausteine für den äthiopischen Markt:

 

  • Direkte Herstellung zementarmer Erdbausteine, sogenannter Hydroform-Blocks (HFB), aus grösstenteils lokalen Rohmaterialien.

  • Bau von Steinpressen zur Herstellung von HFB in den eigenen Schlosserwerkstätten

  • Ausbildungslehrgang zur Vermittlung der HFB Technologie.

Hydroform-Blocks (HFB) wurden in Südafrika speziell für afrikanische Verhältnisse entwickelt. HFB-Erdbausteinhäuser sind stabiler, dämpfen Temperaturschwankungen besser ab und schaffen so ein Raumklima, das eher den traditionellen Lehmhütten entspricht als bei Zementbauten. Anders als herkömmliche Backsteine, werden HFB nicht gebrannt, sondern gepresst und getrocknet. Zur Herstellung werden wertemässig 70 % der Rohstoffe aus der Region bezogen. HFB verwenden als Rohmaterial lokal vorhandene Braunerde und benötigen nur wenig Zement. Zusätzlich Zement wird eingespart durch die spezielle Form der Erdbausteine welche Mauern ohne Mörtelfugen ermöglicht.

 

Aktuell

Im Jahr 2019 wurden über 340’000 HFB hergestellt und über 360’000 HFB Verkauft. Dies entspricht einer Fläche von über 13000m2 oder fast 3000 Tonnen eingespartes CO2 .

 

Der Grüne Fisch unterstützt das Projekt ''Hydroform-Blocks" mit einem Förderbeitrag von 10% pro Stein denn:

 

  • Herstellung von Zement ist sehr energieintensiv und verursacht global ca 5% des totalen Treibhausgas-Ausstosses.

  • Dank weniger Zementgehalt und Energiezufuhr während der Herstellung können pro Quadratmeter Baufläche rund 200 kg weniger Treibhausgas-Emissionen zu den herkömmlichen Zementsteinen eingespart werden.

  • HFB steigert die lokale Wertschöpfung und schafft lokale Arbeitsplätze.

 

Das Projekt wurde bei der StopArmut-Konferenz im Jahr 2010 mit dem zweiten Preis in der Kategorie Klimaschutzprojekte ausgezeichnet.

 

Vollständiges Projektdossier herunterladen

Weitere Informationen zu SELAM

Bericht über einen Besuch im Ausbildungszentrum SELAM

von Mirjam Jann, ehemalige Mitarbeiterin vom Grünen Fisch

Impressum

Verein Grüner Fisch
c/o André Galli
Berchtoldstrasse 9
3012 Bern

 

© 2017 Website created by Florence Pf.

Kontakt


Sekretariat:
Karin Huber 

Email : info@gruenerfisch.ch​
Administration:
k.g.huber@gmx.ch
 

Postkonto 85-672796-9
Grüner Fisch 
8057 Zürich

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon